raumsichten

17. juli 2014

ruisdael-stipendium 2014 

Der deutsche Künstler Jannis Marwitz (*1985 in Nürnberg), der seit 2013 in Amsterdam lebt, ist der Ruisdael-Stipendiat 2014. Das Ruisdael-Stipendium ist ein Ausstellungsprojekt für junge Künstler, das dem kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den Niederlanden gewidmet ist. Es entstand im Zusammenhang mit dem Werk »Residual« von Willem de Rooij.
Weitere Informationen finden Sie > hier.


> ältere Meldungen