raumsichten

teilnehmer

16 Künstler und Künstlerinnen wurden im Mai 2009 zur Teilnahme an raumsichten eingeladen. Sie hatten bis Anfang Mai 2010 Zeit, jeweils ein Skulpturprojekt vorzuschlagen. Am 17. April 2010 wählte die Fachjury neun Vorschläge zur Realisierung aus:

ausgewählte positionen

weitere positionen


auftaktprojekt

Eine deutsch-niederländische Künstlerkooperation zwischen Till Krause (Hamburg) und Arnoud Holleman (Amsterdam) bildet den Auftakt zu raumsichten. Für das Projekt »illegalevecht« sprechen sie die Bevölkerung in der Grafschaft und der Provinz Overijssel an, um Ideen für ihren Blick auf das Vechtetal zu sammeln. Ab Mitte November ist die Webseite www.illegalevecht.org mit weiteren Informationen zugänglich.